Kontakt

Kontaktadressen

Caritasverband Saar-Hochwald e.V. Psychosoziale Beratungsstelle
Lisdorfer Straße 13
66740 Saarlouis
Telefon: 06831 / 93 99 30
Telefax: 06831 / 93 99 40
E-Mail: info@caritas-saarlouis.de
www.caritas-saarlouis.de

Caritasverband Saar-Hochwald e. V.
Psychosoziale Beratungsstelle
Neustraße 37
66763 Dillingen-Pachten
Telefon: 0 68 31 / 9 86 94 14
Telefax: 0 68 31 / 9 86 9428
E-Mail: info@caritas-dillingen-saar.de
www.caritas-saarlouis.de

Caritasverband Saar-Hochwald e.V.
Psychosoziale Beratungsstelle
Mottener Straße 61
66822 Lebach
Telefon: 0 68 81 – 52 52 4
Telefax: 0 68 61 – 53 86 63
E-Mail: info@caritas-beratungszentrum-lebach.de
www.caritas-saarlouis.de

Caritasverband Saar-Hochwald e. V.
Psychosoziale Beratungsstelle
Bahnhofstraße 47
66663 Merzig
Telefon: 0 68 61 / 93 97 50
Telefax: 0 68 61 / 9 39 75 29
E-Mail: beratungszentrum@caritas-merzig.de
www.caritas-merzig.de

Caritasverband Saar-Hochwald e.V.
Psychosoziale Beratungsstelle
Wadern Schlösschen
Am Marktplatz
66687 Wadern
Telefon: 0 68 61 / 93 97 50
Telefax: 0 68 61 / 9 39 75 29
E-Mail: beratungszentrum@caritas-merzig.de
www.caritas-merzig.de

 
Beratungsstelle  

Psychosoziale Beratungsstelle

Schwerpunkte

Der psychsosoziale Dienst ist Ansprechpartner für Menschen:

  • die Probleme mit Alkohol, Medikamenten oder anderen Drogen haben
  • die sich in einer Lebenskrise befinden
  • die aufgrund ihrer Probleme an Schlafstörungen oder psychosomatischen Störungen leiden
  • die bedingt durch Alkohol oder Medikamentenmissbrauch Störungen in der Partnerschaft haben
  • bei denen Störungen im Essverhalten aufgetreten sind
  • bei denen die Spielleidenschaft unkontrollierbar wird
  • die unter depressiven Stimmungsschwankungen leiden

Zwei Frauen unterhalten sich
Beratung und Behandlung beinhalten:

Allgemein gilt: 

  • Gesetzliche Schweigepflicht besteht für alle Mitarbeiter/Innen
  • Freiwilligkeit sowie Ihre Entscheidung für Mitarbeit ist eine wichtige Vorrausetzung
  • Unser Beratungs- und Behandlungsangebot ist für Sie grundsätzlich kostenfrei
  • Gesprächstermine erfolgen im allgemeinen nach vorheriger Vereinbarung