Leitgedanke  

Leitgedanke

Der Leitgedanke des Deutschen Caritasverbandes
- NOT SEHEN UND HANDELN -
ist uns Verpflichtung!

CARITAS

ist neben Liturgie und Verkündigung die dritte Wesensäußerung der Kirche und erbringt aus christlicher Verantwortung Dienste und Hilfen für Menschen und mit Menschen.
Diese Dienste werden sowohl ehrenamtlich - vornehmlich in Gruppen der Pfarrgemeinden - als auch hauptamtlich in den Fachdiensten des Caritasverbandes geleistet.

CARITAS

versucht als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche, die soziale Wirklichkeit mit den Forderungen des Evangeliums in Übereinstimmung zu bringen und als Anwalt der Armen und Schwachen aufzutreten und mit ihnen Lebensperspektiven zu entwickeln.

Seit über 70 Jahren wirken viele Menschen im Bereich des Caritasverband Saarlouis an dieser Aufgabe mit.