Strukturen des Verbandes  

Caritasrat

Er ist das oberste beschlussfassende Organ neben der Mitglieder- bzw. Vertreterversammlung.

Ihm gehören an:

  • die Mitglieder des Vorstandes
  • der Vorsitzende des Caritasrates (vom Bischof ernannt)
  • bis zu 2 Vertretern der Dekanatsräte
  • bis zu 3 weitere sachkundige Persönlichkeiten, die vom Caritasrat kooptiert werden
  • 13 von der Mitglieder- bzw. der Vertreterversammlung gewählten Mitglieder (sie sind Vertreter der persönlichen und der korporativen Mitglieder sowie Vertreter der Fachverbände und Vereinigungen).

Die Amtsdauer des Caritasrates beträgt 4 Jahre.

 

Finanzkommission

Die Finanzkommission unterstützt den Caritasrat bei der Ausübung seiner Aufsichts- und Kontrollfunktion gegenüber dem Vorstand in finanziellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten.

 

 

Weitere Infos zum Thema »Strukturen des Verbandes«